• S01
  • S03
  • S04
  • S05

Vorschau 1.Männer

Vorschau 2.Männer

unsere Sponsoren

Erl.jpg

Ausstatter

Abteilung Kegeln

Der Winterfahrplan unserer 1.Mannschaft

 

14.01.2017 14.00 Uhr 1. Stadtmeisterschaft in der Stadthalle

21.01.2017 Hallenturnier des SV Blau - Weiß Zorbau II

28.01.2017 14.00 Uhr beim FC Halle - Neustadt

01.02.2017 18.45 gegen SV Merseburg - Meuschau Kunstrasenplatz Röntgenweg

05.02.2017 14.00 Uhr bei der SG Motor Halle

08.02.2017 18.45 Uhr gegen VfL Roßbach Kunstrasenplatz Röntgenweg

12.02.2017 14.00 Uhr beim SV Groitzsch

15.02.2017 18.45 Uhr gegen TSV Leuna Kunstrasenplatz Röntgenweg

18.02.2017 14.00 Uhr bei SV Blau - Weiß Zorbau II

 

Der Winterfahrplan unserer 2.Mannschaft

28.01.2017 14.00 Uhr beim SV Gleina

04.02.2017 14.00 Uhr SV Burgwerben II - WFV Schwarz Gelb

11.02.2017 14.00 Uhr beim SV Keutschen

18.02.2017 14.00 Uhr bei Eintracht Theißen

25.02.2017 14.00 Uhr bei SG Trebnitz

 

 

3. Platz beim Hallenturnier um den Elektro - Kühn Cup !

Zum Aufgalopp für die nun kommenden Hallenturniere nutzte Trainer Sebastian Thiele den Elektro - Kühn Cup in Großkorbetha. Der Trainer hatte noch nicht alle Spieler beieinander, welche er für die Hallenserie geplant hat.

So zeigte das Team relativ durchwachsene Spiele, was sich schon in der Vorrunde andeutete. Gegen

SG Lossa / Rastenberg gewann man 2:0, gegen Tollwitz unterlag man 0:1 und gegen den VfL Roßbach spielte man 1:1.

Aufgrund des besseren Torverhältnisses reichte dies zum Gruppensieg und man stand gegen den Staffelzweiten der anderen Gruppe im Halbfinale. Der Gegner war nun das Team vom FC Zeitz II. Hier spielten unsere Spieler einfach nicht schnell genug, dennoch war das Spiel ausgeglichen. Beim wieder einmal " Hintenrumgespiele" gelangten die Zeitzer an den Ball und erzielten den Treffer des Spieles zum 0:1 aus unserer Sicht. Einige unserer mitgereisten Fans verstanden dies nicht und haderten mit dem Team. Die Fans sollten aber auch einmal die Sicht des Trainers in Betracht ziehen und nicht immer nur Erfolge erwarten. Im Spiel um den 3. Platz hatte man nun wieder Lossa / Rastenberg vor der Brust, die spielte man mit einem 5:1 Sieg förmlich an die Wand. Auch wenn in diesem Turnier noch nicht alles gelang, darf man doch mit einer Steigerung im folgenden Turnier am kommenden Samstag (14.00 Uhr ) in der Stadthalle rechnen. Da man dort als Ausrichter der 1.Weißenfelser Hallenmeisterschaft agiert, sollten unsere Jungs auch ihr Können demonstrieren.

Der Abschlussstand im Elektro - Kühn Cup

1. TSV Großkorbetha

2. FC Zeitz II.

3. SV Burgwerben 1906

4. SG Lossa Rastenberg

5. Tollwitz

6. Bad Dürrenberg

7. VfL Roßbach

8. Kötzschau

 

 

1. Bambini - Cup des SV Burgwerben 1906

Der SV Burgwerben 1906 hatte im Vorfeld der 1. Weißenfelser Stadtmeisterschaft zu einem Bambini Turnier eingeladen. Dem sportlichen Leiter des Vereins, Sebastian Thiele, gelang es dazu acht Bambini Mannschaften, welche in zwei Staffeln gegeneinander spielten, zu gewinnen. In Staffel A waren das der JFV Weißenfels, SG Fortuna Leißling, SG Spergau und SV Rot - Weiß Weißenfels II. In der B Staffel spielten SV Rot - Weiß Weißenfels I.,SV Grün - Weiß Langendorf, SV Blau - Weiß Zorbau und SV Merseburg / Meuschau. Nach spannenden Spielen, welche den Spielerinnen und Spielern großen Spaß machten, erreichten Rot - Weiß Weißenfels II.,SV Merseburg / Meuschau, Rot -Weiß Weißenfels II. und JFV Weisenfels I. das Halbfinale. Hier setzten sich Merseburg / Meuschau und Rot - Weiß Weißenfels I. durch. Das Endspiel gewannen nach einem würdigen Finale die Mädchen und Jungs aus Merseburg Meuschau. Den dritten Platz erreichten die Spieler von Rot - Weiß Weißenfels II vor dem JFV Weißenfels. Den 5. Platz erreichte Leißling vor Langendorf, Zorbau und Spergau. Die Verantwortlichen der Mannschaften kürten Lasse Beyerlein ( SV Rot - Weiß Weißenfels II ) zum Besten Spieler und Erik Schilling ( Blau - Weiß Zorbau )zum besten Torwart. Torschützenkönig wurde Toni Kudlik mit acht erzielten Treffern. Stolz nahmen Spieler und Mannschaften die Pokale entgegen und wurden vom Geschäftsführer des KFV Burgenlandkreis Steffen Deibicht auch noch mit Medaillen geehrt.

Es war ein gelungenes Turnier, welches im nächsten Jahr sicherlich eine Neuauflage finden wird.


 

Die Abteilungsleitung wünscht allen Mitgliedern unserer Abteilung Fußball mit ihren Angehörigen, unseren Sponsoren und  treuen Fans ein glückliches Jahr 2017

 

 

 

unsere Geburtstagskinder im Monat Januar

Alexander Tewelte 01.01.

Marcel Metz 09.01.

Kurt Schumann 20.01.

Bastian Schlag 20.01.

 

unsere Geburtstagskinder im Monat Februar

Christoph Heiland 09.02.

Tom Schwabe 15.02.

Julian Steinat 16.02.

Sebastian Thiele 20.02.

Hubert Schmoranzer 28.02.

Besucher

Heute 0

Gestern 61

Woche 61

Monat 741

Insgesamt 220425

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

SVB bei FaceBook

Login Form

Joomla Template - by Joomlage.com